23. Tag Montag, 04. April 2022 Porto – Frankfurt – Graz

Wieder ist das Wetter strahlend schön, es weht aber ein starker Wind aus Ost, der stark abkühlt.

Wir versuchen, ob wir eine Chance auf einen Besuch der bekannten Buchhandlung Lello (Harry Potter u.a.) haben. Zwei Stunden Wartezeit in der Kälte wollen wir uns aber nicht zumuten.

So tritt Plan B in Kraft. Wir fahren mit der Museumsstraßenbahn 18 von Carmel hinunter zum Ufer des Douro, dann ein Stück dem Ufer entlang und wieder zurück in die Stadt.

Straßenbahn 18
Straßenbahn 18
Straßenbahn 18
Am Douro

Wieder zurück besuchen wir einen stylischen Sardinenladen.

Sardinienladen
Sardinin, Sardinin, Sardinen

Bevor es mit der U-Bahn zum Flughafen geht, machen wir noch einen Besuch in einem Café.

Café

Bei der Ankunft haben wir keine Zeit gehabt, das moderne Flughafengebäude genauer anzusehen. Jetzt haben wir genug Zeit dafür. Unsere Maschine steht schon am Vorplatz

Flughafen Porto
Flughafen Porto
Good bye, Camino Portugués

Es war mir ein Vergnügen, euch mit auf unseren Weg zu nehmen. Ich habe mich sehr über eure vielen positiven Reaktionen gefreut. Es gibt mir Ansporn, auch weiter Wege ähnlich zu kommentieren.

Bom caminho! ¡Buen camino! An guatn Weg!

3 Gedanken zu „23. Tag Montag, 04. April 2022 Porto – Frankfurt – Graz

  1. Michael Neureiter

    Ganz lieben Dank für die Möglichkeit, Euch auf dem Camino zu begleiten! Ich schaffe es vielleicht noch heuer, mit Eurer Hilfe den Camino Portugues nachzugehen. Weiterhin viele gute Wege!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Sabina M. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.