Tag 5 danach (Santiago – Barcelona – Wien – Graz)

Heute geht es Richtung Heimat. Um sechs Uhr am Morgen startet der Bus zum Flughafen bei völliger Dunkelheit. Am Stadtrand taucht das erste Dämmerlicht auf und am Flughafen gibt es strahlenden Sonnenaufgang.

image

image

image

Mit vueling Airlines geht’s nach Barcelona.

image

Unterwegs haben wir gute Sicht auf Nordspanien.

image

image

Dann nehmen uns Wolken die Sicht, bis wir kurz vor Barcelona das Meer sehen.

image

image

Der Flughafen von Barcelona ist eindrucksvoll.

image

Der Weiterflug nach Wien ist ruhig, obwohl wir eine Störungsfront durchqueren. Kurz vor Genua haben wir wieder Sicht auf Grund und als der Wörthersee auftaucht ist auch Graz nicht mehr ferne.

image

Endlich in Wien angekommen, werde ich schon von Heidrun erwartet. Nun sind es nur mehr 200 km oder zwei Stunden (oder doch 40 Gehstunden?) nach Hause.
Es ist schön, wieder gesund und um viele positive Erinnerungen reicher wieder zu Hause zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.