22. Tag Sonntag, 23. September 2018 Introdaqua – Rom

Zum Frühstück am Morgen bekomme ich als Draufgabe eine herrliche Aussicht auf das Gran Sasso Massiv serviert.

Dann führt mich Paolo mit seinem alten Landrover auf einen Aussichtsberg auf 1700 m. Wir genießen die Aussicht und die Stille.

Noch am Vormittag brechen wir in Richtung Rom auf und genießen den ruhigen Nachmittag. Wir frischen alte Erinnerungen auf und sitzen auf der Veranda bei gutem Kaffee.

Am Abend kommt noch ein Teil der Familie auf eine Pizza vorbei.

Danke Paolo für deine große Gastfreundschaft!

Ein Gedanke zu „22. Tag Sonntag, 23. September 2018 Introdaqua – Rom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.