Tag 7 Montag, 01. Juni 2015 Insberg nach Lendorf

Der Morgen beginnt mit einem grandiosen Ausblick auf das Drautal. Nach einem herzhaften Frühstück mit Kärntner Reindling zum Abschluss gehe ich die letzten Meter auf den Insberg mit 909 m.

image

Kurz darauf der erste Blick auf die Hohen Tauern.

image

Auch der Millstättersee spiegelt vom Tal herauf.

image

Der Egelsee ist ein gefährdetes Naturjuwel mitten im Wald.

image

Der Moorsee droht durch ein geändertes Nährstoffangebot und neue Pflanzen zu verlanden. Enten, die von Menschen angeführt wurden, tragen auch dazu bei.

image

Der Sonnentau, ein Spezialist für das Nährstoffangebot der Umgebung, ist bereits im Austerben. Das Wollgras zeigt schon die zarten Samenstände.

image

Da ist Pilgern ein Vergnügen.

image

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen überraschen. Eine kleine Jakobsweg – Markierung mitten im Wald.
image

Ich überquere die Lieser und komme ins Zentrum von Spital an der Drau.

image

Im Zentrum der Stadt steht das Schloss Porcia, eines der schönsten Renaissancegebäude.

image

image

Vor dem Schloss steht der alte Pranger mit dem Schwert als Zeichen der Blutgerichtsbarkeit.

image

Im überdachten Schlosshof finden im Sommer Theateraufführungen statt.

image

Der Hauptplatz ist recht laut, geht doch die Bundesstraße durch die Stadt.

image

Meine nächste Station ist St.  Peter im Holz. Dort befand sich einst die wichtige Römersiedlung Teurnia, heute eine Ausgrabungsstätte. Leider heute Ruhetag.

image

Hier fand man eine frühchristliche Bischofskirche (um 400), eine Befestigungsmauer steht heute noch.

image

Auch die heutige Kirche kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Die alten Fresken geben davon Zeugnis.

image

image

Jüngstes Gericht

image

Fresken im Eingangsbereich

image

Pieta

image

image

Altes Türschloss

image

Über eine wahre Himmelsleiter geht es hinunter nach Lendorf.

image

Heute treffe ich noch meinen Cousin Sepp, der nicht weit von hier wohnt.

Tagesstrecke: 23,94 km
Bergauf: 567 m
Bergab: 874 m

1 thought on “Tag 7 Montag, 01. Juni 2015 Insberg nach Lendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.